Empfehlen

Autovermietung - was ist wissenswert?

Was ist flüsterndes Marketing?

Finanzen

Wie man effektiv rekrutiert - 5 originelle Ideen aus der Geschäftswelt

Einen guten Mitarbeiter zu finden ist gar nicht so einfach. In Zeiten besonderer Anstrengungen, die besten Spezialisten zu gewinnen und zu halten, übertreffen sich die Unternehmen in immer interessanteren, ja sogar verrückten Ideen. Was sollte getan werden, um die Einstellungskampagne sichtbar und wirksam zu machen? Es stellt sich heraus, dass mehrere Unternehmen einen Weg gefunden haben, dies zu erreichen.

Spielen wir jetzt?

Ein gutes Beispiel ist die dänische Werbeagentur Uncle Gray, die nach einem Frontend-Entwickler suchte. Eine von der Agentur durchgeführte Studie ergab, dass ein potenzieller Mitarbeiter wahrscheinlich ein Mann im Alter von 25-44 Jahren ist, der etwa 8 Stunden pro Woche damit verbringt, ein Online-Spiel zu spielen. Um die richtige Zielgruppe zu erreichen, lag der Fokus daher auf der kreativen Rekrutierung. Zu diesem Zweck hat die Agentur in Team Fortress 2 eine spezielle geschlossene Gruppe von Codewarriors geschaffen, zu der nur die besten Spieler eingeladen wurden. Die Mitarbeiter sprachen dann mit potenziellen Kandidaten und luden sie ein, sich für die Stelle zu bewerben. Das Ergebnis? Mehr als 50 Einsendungen und die Auswahl der besten.

Mehrere Tausend für Talente? Jeder kann empfehlen

Empfehlungen sind eine der effektivsten Möglichkeiten, um die besten Spezialisten der IT-Branche anzuziehen. Luxoft, eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen der Welt, ist sich dieser Tatsache bewusst: Mit der Schaffung eines neuen Systems von Mitarbeiterbestellungen ist Luxoft einen Schritt weiter gegangen als andere Unternehmen der Branche. Das Programm umfasst nicht nur Luxoft-Mitarbeiter, sondern auch Personen von außerhalb des Unternehmens. Jeder kann einen guten Kandidaten vorschlagen. Für eine effektive Empfehlung für eine leitende Java-Position eines Entwicklers oder Managers erhält die empfehlende Person von einigen wenigen bis mehreren tausend PLN brutto. Darüber hinaus erwartete das Unternehmen zusätzliche Boni im Zusammenhang mit der Empfehlung für die sogenannten "heißen" Positionen, wenn die Höhe des Bonus außergewöhnlich hoch ist.

Luxoft ist auch bekannt für seine nicht standardisierten Rekrutierungskampagnen mit Lösungen für das Produktmarketing. In seiner bekanntesten Kampagne verteilte das Unternehmen Donuts an IT-Spezialisten, die von einer Rockband begleitet wurden. Letztes Jahr beauftragte Luxoft bekannte Designer mit dem Design einzigartiger T-Shirts, die nach der Lösung eines schwierigen Programmierungstests und der Einreichung eines Lebenslaufs erhältlich waren.

Schauen Sie, wo noch niemand gesucht hat.

Im Jahr 2014 beschloss die Warschauer Agentur TBWA, den Einstellungsprozess an einem eher ungewöhnlichen Ort durchzuführen, nämlich in Tinder. Die beliebte Dating-Applikation war eine tolle Werbung für die Agentur und ermöglichte es, die ausgewählte Zielgruppe zu erreichen. Es entstanden zwei virtuelle Charaktere - Tola Boska und Witek Ambaras, die nach potenziellen Mitarbeitern suchten und ihnen kurze Fragen stellten, um ihre Interessen zu überprüfen. Nach dem "Flirten" luden die Mitarbeiter die Kandidaten zur Teilnahme am Rekrutierungsprozess ein. Nach Angaben der Agentur fanden fast 200 solcher Gespräche statt, die es ermöglichten, ein großartiges kreatives Team zu bilden.

Rekrutierung von Arbeitnehmern

Manchmal reicht es aus, clever zu sein.

Die Wiener Marke Draftfcb Kobza kann auf eine interessante Lösung bei der Suche nach Spezialisten verweisen. Die Agentur, die auf der Suche nach einem erfahrenen Buchhalter war, überwies jeweils 1 Euro auf die Konten der konkurrierenden Unternehmen. Zusätzlich wurde eine Nachricht im Titelfeld angezeigt: "Draftfcb Kobza sucht einen Buchhalter, der aufmerksamer ist als andere. Anrufen". Interessanterweise war die Resonanz sehr groß. Mehr als die Hälfte der Menschen, an die die Nachricht geschickt wurde, kontaktierte. Die meisten der eingereichten Bewerbungen kamen von Personen mit umfangreicher Erfahrung in der vorherigen Position.

Der Mensch lebt nicht von der Arbeit allein.

Zunehmend gehen die Vorgesetzten davon aus, dass nicht nur die Arbeit wichtig ist, sondern auch das, was sie den Mitarbeitern bieten können, um ihre Freizeit angenehmer zu gestalten. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu promoten und neue Kandidaten zu gewinnen. Im Falle von Euvic aus Gliwice sind die Vorteile recht ungewöhnlich. Neben der üblichen medizinischen Versorgung oder einer Sportkarte bietet die Einrichtung den Mitarbeitern die Möglichkeit, eine Wohnung in den Alpen und Bulgarien zu mieten. Darüber hinaus kann jeder von ihnen eine der mehreren Yachten in Masuren oder ein Firmen-Cabriolet kostenlos mieten. Die einzige Grenze ist die Mietdauer, die nicht länger als eine Woche sein darf. Der Vorschlag ist also wirklich verlockend.

Es ist nicht zu verbergen, dass der Arbeitsmarkt immer heftiger um Spezialisten kämpft. Um die Besten anzuziehen, greifen die Personalabteilungen zu ungewöhnlichen Methoden ihrer Akquisition - von der "Eroberung" von Social-Networking-Sites bis hin zu Aktionen, für die sich der beste Produktmarketing-Spezialist nicht schämen würde. Die Verwendung origineller Ideen in diesen Prozessen bietet den Arbeitgebern eine größere Erfolgschance, trägt aber auch dazu bei, ein positives Image des Unternehmens auf dem Arbeitsmarkt aufzubauen. Dadurch wird unabhängig von den Rekrutierungsergebnissen ohnehin ein Erfolg erzielt.

Ansicht

Was ist ein Konsolidierungsdarlehen?

​ Konsolidierungsdarlehen ermöglichen es Ihnen, die Kosten für die Bedienung einiger...

5 Möglichkeiten zur Reduzierung der...

Bist du süchtig nach dem täglichen Bad? In einer undichten Krone ist das störendste das...

5 Fragen zum Auto in Form von Sozialleistungen

Nur wenige polnische Arbeitgeber beschließen, ihren Arbeitnehmern ein Auto in Form einer...