Empfehlen

Computersicherheitsprogramme - was ist zu wählen?

Zuschüsse der Union - Finanzielle Vorausschau 2014-2020

Arbeit

Wie man mit der Zeit umgeht und nicht verrückt?

Planen, nicht planen. Sie können spontan sein, oder Sie können sich Ziele setzen und diese Schritt für Schritt erreichen. Achten Sie auf Qualität, machen Sie nicht alles perfekt, sondern haben Sie mehr Zeit für sich und Ihre Lieben. Und um deine Leidenschaft zu verwirklichen. Erfülle dich bei der Arbeit. Du kannst eine perfekte Mutter und Frau sein, aber auch auf dich selbst aufpassen.

Implementieren Sie Tausende von Empfehlungen, die sich gegenseitig ausschließen. Wie kann man nicht verrückt werden? Wie kann man sich Zeit nehmen und sie effektiv verwalten? Und schließlich: Wie kann man seine Zeit so gestalten, dass man nicht verrückt wird? Nur langsamer.

Viele Leute denken, dass es verrückt wird. Wir leben in Eile, jeder will schneller und mehr. Man glaubt, dass perfektes Zeitmanagement bedeutet, so viele Dinge wie möglich in kürzester Zeit zu erledigen. Solche Leute eilen ständig, jagen und jagen sich selbst. Nervös drücken sie den Hebetaster, während sie auf jemanden warten, den sie mit den Fingernägeln auf die Oberseite klopfen, und zu den Kindern zischen sie nervös "schnell". Und auf diese Weise lernen sie, dass sie sich auch beeilen müssen.

Hilft es bei etwas? Ist es möglich, in Eile mehr und schneller zu tun? Wie viel Zeit können Sie auf diese Weise sparen - eine Minute, zwei, fünf Minuten? Denken Sie nur an die Energie, die Sie verschwenden und die Menge an Stress, die Sie bekommen. Einfach tief durchatmen und langsamer werden. Du wirst den Unterschied schnell spüren. Schließlich können Sie sich entspannen!

Vor allem Frauen haben die Tendenz, die Ruhezeit zu verschieben oder ganz zu verschieben. Dann fehlt es ihnen an Energie, Begeisterung und Motivation. Das ist ein Fehler. Und es genügt, mit einer Pause zu beginnen. 5 Minuten werden niemanden retten, aber es wird viel bringen. Die Basis ist eine Verschüttung.

Du kannst deine Ziele und Aufgaben nie auf Kosten des Nichtschlafens erreichen. Dies ist nicht die Zeit für die Umsetzung. Schlafmangel beeinträchtigt die Funktion des Körpers. Neben der Müdigkeit gibt es auch Trauer, schlechtes Aussehen und mangelnde Lebensfreude. Schlafmangel beeinträchtigt auch die Denkfähigkeit. Es ist daher unmöglich, kreative Ideen zu entwickeln.

Zeitmanagement

Die Mutter von Kleinkindern wird den Schlafmangel aus einer anderen Perspektive betrachten. Aber die Phase des Schlafentzuges geht vorbei. Und sicherlich kannst du es nicht auf eigenen Wunsch finanzieren. Du musst deinen Weg finden.

Zeitmanagementsysteme können nicht einfach vorgeschlagen werden, weil jemand dachte, dass sie funktionieren. Man kann sich nicht zu etwas zwingen, von dem wir nicht überzeugt sind. Jeder muss seinen eigenen Weg finden und nicht einen, der zu jedem passt. Du solltest keine Angst haben, dein eigenes Ding zu machen. Du musst deinen Weg finden. Nicht jeder muss perfekt sein.

Perfektionismus ist der Albtraum der modernen Frauen. Sie prahlen damit, sie halten es für einen Vorteil. Das ist es nicht. Perfektionismus ist ein Zeitdieb. Ein perfekter Mensch hat es nicht für sich selbst, er wird ständig verurteilt, beschuldigt, seine Aufgaben nicht erfüllt zu haben.

Finden Sie einfach Ihren Bezugspunkt. Konzentriere dich auf einen Bereich, und der Rest davon sollte im eigenen Leben stattfinden. Sie werden gut gemacht werden, nicht perfekt. Du musst öfter "nein" sagen.

Es ist wichtig, Durchsetzungsvermögen und damit Zeitplanung und -management zu erlernen.

Menschen, die andere ausbeuten, sind immer auf der Suche nach dem schwächsten Glied. Sie setzen sich ihre Ziele am höchsten. Sie sind es gewohnt, von jemandem umgesetzt zu werden, unabhängig von den Mitteln. Sie sind nicht daran interessiert, dass jemand seine Familienbeziehungen bricht. Sie denken nur an sich selbst. Dies muss geändert werden. Gib etwas Energie auf.

Frauen lieben es zu herrschen. Hier kommt das Sprichwort "ein Mann ist der Kopf des Hauses, aber der Hals einer Frau, der diesen Kopf dreht". Jede Frau weiß am besten, wie man ein Kind zurückspult, wie man ein Abendessen kocht, wie man ein Hemd bügelt, wie man eine Website erstellt, wie man Dokumente bearbeitet, wie man Rechnungen ausfüllt....... Er vertraut niemandem, dass er es genauso gut macht. Schließlich wird es niemand so perfekt machen!

Aber wofür? Selbst wenn jemand es nicht so perfekt macht, wird er es trotzdem tun. Und das garantiert Ihnen mehr Zeit für sich selbst. Im Leben ist es sehr wichtig, Aufgaben stellen und delegieren zu können. Auf diese Weise kannst du mehr Zeit für dich selbst haben. Wenn es zur Gewohnheit wird, wird jeder Perfektionist sicherlich eine große Erleichterung empfinden.

Ansicht

Wie kann man die Branche verändern und...

Die Bereitschaft zur Umschulung kann sich aus Schwierigkeiten bei der Arbeitssuche im Beruf oder...

Online arbeiten - Ihre Position zu Hause

Die Arbeit von zu Hause aus über das Internet ist eine Alternative zur Vollzeitarbeit. Diese...

Grundlegendes und aufgabenbezogenes System der...

​ Eine Person, die ihre Aufgaben im Namen eines Arbeitgebers wahrnimmt, muss wissen, wie ihre...